Fach Geschichte gestrichen

Gerade auf edumeres gelesen. Die Nachricht ist schon ein paar Tage alt und betrifft den Volksschulunterricht der (Deutsch-) Schweiz. Die Änderungen gelten mit der Einführung des so genannten Lehrplans 21 ab 2014. Das neue Fach soll „Mensch und Umwelt“ in den Klassen 4-6 und „Räume, Zeiten, Gesellschaften“ in den Klassenstufen 7-10 heißen und erinnert von der Namensgebung eher an ein verstaubtes Schulbuch.

Ich hatte eigentlich auch gedacht, dass der Trend dem Geschichtsunterricht Stunden zu kürzen oder ihn mit anderen Fächern zusammenzulegen mittlerweile gestoppt wäre. In der Zeit vom 3.11. findet sich zum Thema ein lesenswertes Interview mit Peter Gautschi, das von der Basler Zeitung noch einmal zu einem Artikel ohne weitere Informationen zusammengefasst wurde – auch eine Art Journalismus…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s